Sommerurlaub

Sommerurlaub in der Steiermark …

… das grüne Herz Österreichs

Den Sommerurlaub im steirischen Salzkammergut zu verbringen, hat einen ganz besonderen Reiz. Die malerische Landschaft verzaubert sofort und lässt einen nicht mehr los. So verwundert es nicht, das Gäste aus nah und Fern zu uns kommen. Seen, Berge, Almen, die ursprüngliche Küche und natürlich die Gastfreundschaft der Menschen – dies sind nur einige der Gründe für Ihren Sommerurlaub bei uns in Bad Mitterndorf.

Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt – Sport, Kultur, Kulinarik, Therme, Sommerfrische – bei uns im Hotel Lebensfreude stehen Sie und Ihr Urlaub im Vordergrund. Natürlich sind wir Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung bzw. –gestaltung behilflich und stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite.


Der Altausseer See

Der Altausseer See gehört zu den landschaftlich schönsten Seen des Salzkammergutes. Er liegt am Fuße des Loser in einer traumhaften Berglandschaft. Der Altausseer See ist glasklar-durchsichtig. Das Wasser hat eine leicht dunkelblaue Färbung. Deshalb wird der Altausseer See auch das „dunkelblaue Tintenfass“ genannt.

 Altausseer See

Altausseer See

Der Grundlsee

Der Grundlsee liegt eingebettet in dem wunderbaren Bergmassiv des Toten Gebirges und lädt zum Baden in einer intakten Natur ein. Der Grundlsee mit einer Fläche von 5 km² ist der größte See der Steiermark und wird daher auch das „Steirische Meer“ genannt. In der Nähe des Gasthof s´Murbodenhüttl liegt der einzige FKK-Bereich im Steirischen Salzkammergut.

 Der Grundlsee

Der Grundlsee

Der Ödensee

Der Ödensee zählt mit einer Fläche von 20 ha zu einem der kleineren Seen im Salzkammergut. Dennoch ist er im Sommer ein regional beliebter Badesee. Der Ödensee ist ein Natursee im Salzkammergut. Er befindet sich im Gemeindegebiet von Pichl-Kainisch in der Steiermark auf 776 m und hat eine maximale Tiefe von etwa 19 m. Er ist ein Waldmoorsee.

 Der Ödensee

Der Ödensee

Der Sommersberger See

Der Sommerberger See ist ein 2,2 ha kleiner, warmer Moorsee im Gemeindegebiet von Bad Aussee. Eine große Liegewiese, bequeme Badestege, Kinderbecken und ein Beach-Volleyball Platz lassen einen Badetag zum Vergnügen für die ganze Familie werden.

 Der Sommersberger See

Der Sommersberger See

Bergbahnen Tauplitz – 4er-Sesselbahn Tauplitz

Die Tauplitzalm ist eines der schönsten Hochplateaus mit 6 glasklaren Bergseen, hellen Bergen und vielen einzigartigen Almblumen (Enzian, Almrausch, Orchideenarten, …).
Zahlreiche Wanderrouten und Bergtouren erwarten Dich: z.B. die 6-Seenwanderung von der Bergstation über Großsee, Märchensee und Tauplitzsee zum Aussichtspunkt Steirerseebankerl; Gehzeit: 1,5 Stunden.

 Tauplitzalm

Tauplitzalm

Grundlsee Schifffahrt

Die 3-Seen-Tour beginnt am Anfang des Sees bei der Schiffsanlegestelle „Seeklause-Seehotel“. Von hier fahren Sie mit dem Motorschiff über den 6,5 km langen Grundlsee nach Gössl. Nach einer kurzen Wanderung von ca. 20 Minuten erreichen Sie den geheimnisvollen Toplitzsee. Dann bringt Sie eine „Plätte“ (Motorzille im Ausseer Stil) an den Wasserfällen vorbei zum romantischen Kammersee. Dort können Sie auch den Ursprung der Traun (Wasserfall) besichtigen.

 Grundlsee Schifffahrt

Grundlsee Schifffahrt

Naturerlebnis

Entdecken Sie die vielen Besonderheiten in der einzigartigen Landschaft des Ausseerland – Salzkammergutes.

Die Ranftlmühle:
in Grundlsee, nähe Toplitzsee
von Gößl aus zu Fuß erreichbar.

Die Gradieranlage:
in Altaussee
1956 entstand in der Nähe der Seeklause eine Freiluft-Gradieranlage, in welche Sole direkt durch eine Leitung aus dem Altausseer Salzberg dorthin geführt wurde.

Burgruine Pflindsberg:
in Altaussee, Nähe Gasthof Waldgraben
zu Fuß erreichbar
Die Burg Pflindsberg wurde dem Verfall preisgegeben und war um 1780 bereits Ruine.
Im Jänner 2005 wurde die Ruine „Pflindsberg“ unter Denkmalschutz gestellt.

Wasserfall Tauplitz:
in Tauplitz, Straße Richtung Gnanitzalm. Nach 2,5 km gegenüber der Abzweigung zur Leistalm rechts abbiegen und dem Fußweg in ca. 10 Gehminuten bis zur Wasserfallhöhe folgen. Eine Bank lädt zur gemütlichen Rast am 30 m hohen Wasserfall ein. Vom Wasserfallboden kann man sich von der weißen Gischt erfrischen lassen.

Die Simonywarte:
Die Simony-Warte befindet sich auf 1180 m Seehöhe, knapp 300 Höhenmeter über dem Kurort Bad Mitterndorf. Der Aufstieg zur Warte gestaltet sich auf sehr gut markierten Wegen höchst angenehm und ist in rund 45 Minuten bequem zu erreichen.
Von der Warte aus hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Grimming, die Skiflugschanze am Kulm, den Stoderzinken sowie die Kammspitze.

Die Dachsteinhöhlen:
in Obertraun, in der Nachbarregion Dachstein Salzkammergut
Infos unter www.dachstein-salzkammergut.com

 Naturerlebnis

Naturerlebnis

Alpengarten Bad Aussee und Libellenweg

Sie müssen nicht hoch hinaus um im Ausseerland – Salzkammergut die ganze Pracht der Alpenblume bewundern zu können. Der Bad Ausseer Alpengarten beherbergt nämlich auf 12.000 m² über 2.000 Arten von Alpenplanzen, Stauden und Gehölzen sowie andere pflanzliche Raritäten aus aller Welt. Und das auf ca. 800 Meter Seehöhe, bequem mit dem Auto erreichbar.

 Alpengarten

Alpengarten

Hochseilkletterpark Altaussee

Erleben Sie die Herausforderungen in unseren 6 Kletterparcours. Bestens ausgebildete Führer stehen Ihnen den ganzen Tag zur Verfügung und schulen alle Kletterer in sicherer Handhabung der modernen Klettertechnik.

Auch für Personen mit besonderen Bedürfnissen – ein Erlebnis. Bewältigen Sie über 100 Elemente, in luftiger Höhe oder an erdnahen Elementen, also „omunduntn“.

In der Aktiv-Arena Loser setzt man nach wie vor auf Bewegung und Natur. Nach der Errichtung der beiden Klettersteige „Sisi“ und „Sophie“ wurde jetzt ein weiteres Kletterangebot umgesetzt:
Am Fuße des Loser wurde nun ein neuer Flying-Fox Parcour im Kletterpark fertiggestellt. Die neue Flying-Fox besteht aus 4 Seilrutschen und garantiert maximale Sicherheit für kleine und große Überflieger. Dieses erweiterte Angebot bietet jetzt noch mehr Fun & Action, Spaß und Nervenkitzel für Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene und natürlich auch für sportliche Senioren.

 Hochseilkletterpark

Hochseilkletterpark